Was tun, wenn wir kirchlich getraut werden möchten?

Die Kirchliche Trauung (Link zu: http://www.trauspruch.de/) ist ein Gottesdienst anlässlich der Eheschließung zweier Menschen, die Gottes Segen für ihre Gemeinschaft erbitten möchten. Ein solcher Gottesdienst kann in allen gastgebenden Kirchen (siehe Gottesdienstorte) gefeiert werden. In Absprache mit den betreffenden Gemeinden kann eine Trauung auch in einer anderen Kirche auf dem Gebiet der Landkreise Diepholz, Nienburg und Verden stattfinden. Bei konfessionsverschiedenen Ehepartnern ist auch eine Ökumenische Trauung möglich. Voraussetzung ist, dass wenigstens einer der beiden Partner Mitglied in der Evangelisch-reformierten Kirche ist. Bitte wenden Sie sich so früh wie möglich an Ihre zuständige Pastorin bzw. an Ihren zuständigen Pastor. So hat Ihr Wunschtermin gute Chancen zu Ihrem Hochzeitstag zu werden.